Nahtlose Fülldrähte (FCAW)

Aufgrund der höheren Qualitätsansprüche des Schweißmarktes bieten die nahtlosen Schweißdrähte einen großen Vorteil. Wasserstoffgehalt <3 ml / 100gr, problemlose Zuführung und hohe Strombelastbarkeit sind nur einige der Vorteile dieser Drähte. Die Herstellung dieser Fülldrähte beginnt mit einem nahtlosen, Hochfrequenz geschweißten 12 mm (1/2 Zoll) Rohr, gefolgt von einem Füllen mit agglomeriertem Pulver durch Vibration.